SAMe 400 mg (60 Kps)

  • PZN 9901408
  • Beeinflusst den Adrenalin-, Serotonin- und Histaminstoffwechsel
  • Innovative DRCAPS® schützen die sensiblen Inhaltsstoffe vor Magensäure
  • 400 mg reines S-Adenosyl-L-Methionin pro Tagesdosis
  • Enthält 75 % aktives und 25 % inaktives Isomer

49,90 € *

31.2 g (159,94 €/100 g) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • ohne Gentechnik
  • ohne künstliche Aromen
  • vegan
  • vegetarisch
Für Nerven, Muskeln, Gelenke und mehr – SAMe Auch wenn SAMe bereits 1952 entdeckt wurde,... mehr
Für Nerven, Muskeln, Gelenke und mehr – SAMe

Auch wenn SAMe bereits 1952 entdeckt wurde, ist dessen Bedeutung für den Adrenalin-, Serotonin- und Histaminstoffwechsel erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Abkürzung SAMe steht für S-Adenosyl-L-Methionin, eine Substanz, die im Stoffwechsel der Aminosäure Methionin eine zentrale Rolle spielt. Bei L-Methionin handelt es sich um eine essenzielle Aminosäure, also eine Aminosäure, die der Körper nicht selbst herstellen kann, sondern über die Nahrung aufnehmen muss.

SAMe entsteht durch eine Reaktion mit Adenosintriphosphat (ATP) und ist wichtig für zahlreiche Entgiftungsvorgänge im Körper sowie für den Enzymstoffwechsel. Als Methylgruppenspender beeinflusst SAMe den Adrenalin-, Serotonin- und Histaminstoffwechsel und wird zudem für die Verarbeitung von Fetten, dem sogenannten Lipidstoffwechsel, und als Neurotransmitter benötigt. SAMe ist mittlerweile gut erforscht. Es existiert eine Vielzahl von Studien, die sich mit der therapeutischen Anwendung bei z.B. Arthrose, Depressionen, Alzheimer sowie chronischen Lebererkrankungen auseinander setzen.
Nahrungsergänzungsmittel mit S-Adenosyl-L-Methionin mehr
Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Am besten zu einer Hauptmahlzeit.

Nicht einnehmen bei manisch depressiven Erkrankungen (bipolaren Störungen).

Wichtige Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Hinweis zur Lagerung

Die Dose nach Gebrauch gut verschlossen halten. Kühl, nicht über 25 Grad und trocken lagern.
Nahrungsergänzungsmittel mit S-Adenosyl-L-Methionin mehr
Nahrungsergänzungsmittel mit S-Adenosyl-L-Methionin

Zutaten

S-Adenosyl-L-Methionin (SAMe), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (DRCAPS®, pflanzliche Kapselhülle), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlichen Ursprungs), Siliciumdioxid

DRCAPS® sind innovative HPMC Kapseln. Basierend auf in-vitro-Testergebnissen, schützen sie die Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln vor Magensäure. DRCAPS® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Capsugel.
NÄHRSTOFFE PRO KAPSEL %NRV*
S-Adenosyl-L-Methionin 400 mg **
* Prozentualer Anteil der Nährstoffbezugswerte nach Verordnung (EU) NR. 1169/2011 pro Tagesdosis.
** Keine Empfehlung vorhanden.

Kunden kauften auch

Newsletter

Kontakt

(Montag - Freitag von 08.00 Uhr - 15.00 Uhr)