D(+)Galactose (500 g)

  • PZN 11644982
  • Hochreine (D+) Galactose
  • Galactose ist ein Monosaccharid und Baustein eines jeden Organismus
  • Unterstützt den Energiestoffwechsel der Zellen

59,90 € *

250 g (239,60 €/1000 g) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit D ca. 1-3 Werktage

  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • ohne Gentechnik
  • ohne künstliche Aromen
  • vegan
  • vegetarisch
Kleiner Unterschied, große Wirkung – D-Galactose D-Galactose hat zahlreiche wichtige... mehr
Kleiner Unterschied, große Wirkung – D-Galactose

D-Galactose hat zahlreiche wichtige Funktionen im menschlichen Körper. So ist sie zum Beispiel ein unentbehrlicher Baustoff für die Wände der Körperzellen und ein Bestandteil vieler Eiweißstoffe, der sogenannten Glycoproteine. Der Unterschied zwischen Galactose und Glucose scheint klein zu sein – nur eine Hydroxy-Gruppe ist spiegelverkehrt angeordnet. Doch diese vermeintlich kleine Abweichung bringt einen großen Unterschied mit sich: Sie ermöglicht es dem Zucker, Zellmembranen auch dort zu passieren, wo der insulinabhängige Transport ansonsten scheitert. In der Zelle wird Galactose dann umgehend in Glucose umgewandelt. Durch diese Eigenschaft ist Galactose vor allem für Menschen interessant, die unter einer gestörten Funktion des Insulinrezeptors leiden, denn so kann der „spiegelverkehrte“ Zucker einem Energiedefizit der Zellen entgegenwirken. Wichtig ist dies, da ein ungenügender Glucosestoffwechsel negative Auswirkungen auf die Nervenzellen hat, weil nicht genügend Neurotransmitter gebildet werden können. Zudem ist Galactose auch für Menschen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactose-Intoleranz) geeignet, bei denen das Enzym Lactase die Laktose nicht mehr richtig in Galactose und Glukose aufspaltet. Hier gilt hochreine Galactose als effektive Alternative, um deren physiologischen Vorteile dennoch nutzen zu können, da die enzymatische Verstoffwechslung durch die Lactase umgangen wird. Das Ergebnis: Galactose steht dem Körper direkt und ohne Umwege zur Verfügung.

Bei der Herstellung von Galactose gibt es verschiedene Möglichkeiten: Sie kann durch chemische, enzymatische oder physikalische Verfahren erfolgen. Dabei wird der Milchzucker (das Disaccharid Laktose) aus Milchprodukten (z. B. Molke) in seine Bestandteile Glukose und Galactose aufgespalten. Wir haben uns für das sicherste Verfahren entschieden, die physikalische Aufspaltung der Laktose durch hohen Druck, da hier weder das Ausgangsprodukt noch die gewonnene Galactose mit unerwünschten Substanzen in Berührung kommt. So werden Verunreinigungen verhindert und es entsteht hochreine Galactose, ein für den Verzehr sehr sicheres Produkt.
Nahrungsergänzungsmittel mit D (+) Galactose mehr
Täglich 2 x 1 gehäuften Messlöffel (1 gehäufter Messlöffel = 6 g) zwischen den Mahlzeiten mit Tee oder Wasser verzehren. Der Abstand zu einer Mahlzeit sollte mindestens eine Stunde betragen.

Wichtige Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Achtung

Nicht bei einer bestehenden Galactose-Verwertungsstörung verzehren (Galactosämie).

Hinweis zur Lagerung

Die Dose nach Gebrauch gut verschlossen halten. Kühl, nicht über 25 Grad und trocken lagern.
Nahrungsergänzungsmittel mit D (+) Galactose mehr
Nahrungsergänzungsmittel mit D (+) Galactose

Zutaten

Hochreine D (+) Galactose (>99 %)
NÄHRWERTE PRO 100 g PRO 6 g
Brennwert kJ (kcal)1700 (400)102 (24,4)
Fett 0g0 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g0 g
Kohlenhydrate100 g 6 g
davon Zucker99 g5,9 g
Ballaststoffe0 g0 g
Eiweiß0 g0 g

Kunden kauften auch

Newsletter

Kontakt

(Montag - Freitag von 08.00 Uhr - 15.00 Uhr)